Teilnahmebedingungen

Aktionsseite Genussgutscheine

Vergabe von insgesamt 3 Gutscheinen für Kochkurse bei regionalen Spitzenköchen (je 2 Personen) als Hauptgewinn, sowie 25 regionale Restaurant-Gutscheine als Wochengewinne.

Aktionszeitraum

Der Aktionszeitraum ist terminiert vom 01.05.2022-30.09.2022.

Veranstalter der Aktion

Veranstalter der Aktion ist die Gesellschaft „Sodenthaler Mineralbrunnen GmbH“,
Sodentalstraße 20 in 63834 Sulzbach-Soden (nachfolgend Sodenthaler Mineralbrunnen genannt). Das vollständige Impressum finden Sie unter www.sodenthaler.de/impressum/.

Zur Teilnahme berechtigte Personen

Teilnehmen darf jede natürliche Person ab 18 Jahren, die ihren Wohnsitz in Deutschland hat. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Mitarbeiter von Sodenthaler Mineralbrunnen, deren verbundenen Unternehmen und Kooperationspartnern sowie deren jeweilige Angehörige.

Eine Barauszahlung oder ein Umtausch des Gewinnes ist nicht möglich.

Teilnahme an der Aktion

  1. Sodenthaler Mineralwasser-Kasten Glas 12 x 0,75l kaufen
  2. Kassenbon auf der Aktionsseite hochladen
  3. Kontaktdaten entsprechend dem Formular ausfüllen
  4. Teilnahme-Button anklicken
  5. Die Verlosung der Hauptgewinne findet nach Ablauf des Teilnahmezeitraums, 30.09.2022, statt. Die Verlosung der Wochengewinne findet jeweils am Montag der Folgewoche statt.
  6. Die Gewinner werden nach Ziehung per Mail benachrichtigt.

Die Kassenbons können bis zum 15.10.22 auf der Aktionsseite hochgeladen werden, sofern das Sodenthaler-Produkt im o.g. Aktionszeitraum erworben wurde.
Mit der Teilnahme an der Aktion erklärt sich der Teilnehmer damit einverstanden, dass Sodenthaler Mineralbrunnen im Rahmen dieser Aktion gefertigte Fotografien, auf der Aktionsseite veröffentlicht und zu Zwecken der Werbung und Unternehmenskommunikation nutzt.

Ausschluss von Teilnehmern

Zur Teilnahme an der Aktion ist es unbedingt erforderlich, dass sämtliche Personenangaben der Wahrheit entsprechen. Sodenthaler Mineralbrunnen ist berechtigt, einzelne Personen von der Teilnahme auszuschließen, sofern berechtigte Gründe, wie z.B. der Verstoß gegen die Teilnahmebedingungen, Manipulation usw. vorliegen. Eine Teilnahme im fremden Namen, insbesondere durch Gewinnspielagenturen, ist nicht erlaubt. Auszahlungsansprüche sind nicht auf Dritte übertragbar. Sodenthaler Mineralbrunnen behält sich das Recht vor, in vorgenannten Fällen auch nachträglich Erstattungen zurückzufordern.

Änderungen der Teilnahmebedingungen und Beendigung der Promotion

Sodenthaler Mineralbrunnen behält sich vor, die Aktion ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen abzubrechen oder zu beenden. Dies gilt insbesondere, falls eine ordnungsgemäße Durchführung aus technischen oder rechtlichen Gründen nicht gewährleistet werden kann. Den Teilnehmern stehen in einem solchen Fall keinerlei Ansprüche gegen Sodenthaler Mineralbrunnen zu.

Sodenthaler Mineralbrunnen behält sich außerdem vor, Teilnehmer von der Teilnahme an der Aktion auszuschließen. Dies gilt insbesondere bei Verstößen gegen die Teilnahmebedingungen oder wenn sich ein Teilnehmer der Manipulation bedient. Der Ausschluss kann auch nachträglich ausgesprochen werden. Falls eine derartige Modifikation/Beendigung durch das Verhalten eines Teilnehmers verursacht wird, ist Sodenthaler Mineralbrunnen berechtigt, von dieser Person den Ersatz des entstandenen Schadens zu verlangen.

Sodenthaler Mineralbrunnen behält sich vor, die Teilnahmebedingungen zu ändern oder den zeitlichen Rahmen auszuweiten oder zu begrenzen.

Haftung

Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr.

Sodenthaler Mineralbrunnen übernimmt keinerlei Haftung, soweit nicht Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit seitens des Sodenthaler Mineralbrunnen vorliegt.

Für Datenverluste, insbesondere im Wege der Datenübertragung, und andere technische Defekte, außerhalb des Einflussbereichs von Sodenthaler Mineralbrunnen, übernimmt Sodenthaler Mineralbrunnen keine Haftung. Sodenthaler Mineralbrunnen haftet nicht für Schäden aus der Beeinträchtigung der Verfügbarkeit der Aktionshomepage bei nicht beeinflussbaren technischen Störungen und Ereignissen höherer Gewalt, sowie von Dritten verursachten Störungen. Weiterhin übernimmt Sodenthaler Mineralbrunnen keine Garantie dafür, dass die Aktionshomepage auf dem jeweiligen Teilnehmerrechner ordnungsgemäß funktionsfähig ist.

Datenschutz

Die für die Teilnahme erforderlichen persönlichen Daten aus der Eingabemaske (wie z.B. Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse, Anschrift, Telefonnummer, Geburtsdatum) werden von Sodenthaler Mineralbrunnen erhoben, verarbeitet und gespeichert. Diese Daten werden benötigt, um die Teilnahme für das Gewinnspiel “Genuss-Gutscheine”. Sodenthaler Mineralbrunnen verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten (Name, Anschrift, E-Mail-Adresse etc.), die Sie im Rahmen der Aktion zur Verfügung stellen, ausschließlich für die Auslosung und Benachrichtigung der Gewinner. Die Daten der übrigen Teilnehmer werden nach Beendigung des Gewinnspiels unverzüglich gelöscht oder anonymisiert. Die Gewinne, in Form von Gutscheinen, werden von Sodenthaler Mineralbrunnen versendet. Die Adressdaten der Gewinner werden zu diesem Zweck an den Dienstleister weitergegeben. Darüber hinaus gibt Sodenthaler Mineralbrunnen Ihre Daten nicht an Dritte weiter.  Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt auf der Grundlage von §28 Abs.1 Satz 1 Nr. 1 Bundesdatenschutzgesetz bzw. Art. 6 Abs. 1 b) Datenschutz-Grundverordnung (die Verarbeitung ist zum Abschluss eines Vertrags bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich).

Sodenthaler Mineralbrunnen hat einen betrieblichen Datenschutzbeauftragten bestellt. Seine Kontaktdaten lauten:

Dr. Uwe Schläger
datenschutz nord GmbH
Konsul-Smidt-Str. 88
28217 Bremen
office@datenschutz-nord.de

Sie können jederzeit Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten verlangen. Bitte stellen Sie in dem Fall eine Anfrage an: anfragen@sodenthaler.de Sie haben ferner das Recht, Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde für Datenschutz einzulegen. Im Übrigen verweisen wir auf unsere Hinweise zum Datenschutz.

Sonstiges

  1. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen unberührt.
  2. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  3. Mit der Teilnahme an der Aktion erklärt sich der Teilnehmer mit diesen Teilnahmebedingungen einverstanden.